Stellenbeschreibung

Die Stadt Rodgau sucht ab 01.11.2019 einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

 

im Fachbereich Innere Dienste - Bereich Service und Logistik

 

zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren

 

Die Stadt Rodgau ist mit fast 47.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Offenbach. Ein wesentliches Ziel der Stadt Rodgau ist die familienfreundliche (generationsübergreifende) Stadt. Bildung spielt dabei eine sehr große Rolle.

 

Der Fachbereich Innere Dienste im Fachdienst 1 Zentrale Dienste besteht aus den Fachgebieten Organisation, Personalentwicklung, Gremien, Arbeitssicherheit, Bürgerservice sowie Service und Logistik.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Fachgebiet Service und Logistik einen kundenorientierten, teamfähigen und belastbaren Mitarbeiter (m/w/d).

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere im Bereich Archiv:

  • Betreuung des Archivs und der Registratur der Stadt Rodgau
  • Übernahme von Registraturgut aus den Fachdiensten der Stadt Rodgau in das Zwischenarchiv
  • Kontrolle und Einarbeitung der Überlieferung in das Zwischenarchiv
  • Pflege des gesamten Bestandes in der Archivsoftware
  • Bewertung von Schriftgut bzw. Archivgut
  • Vorbereitung der Kassation nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen
  • Bearbeitung von Anfragen an das Archiv, Recherchetätigkeit


    Weitere Aufgaben sind:
  • Postein- und ausgangsbearbeitung
  • Betreuung des eigenen Materiallagers
  • Verwaltung und Bestellung von Printmedien, als auch digitalen Medien
     
    Wir erwarten von Ihnen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) - Fachrichtung Archiv oder Bibliothek. Alternativ ist eine Verwaltungsausbildung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung in einem Archiv notwendig.
  • Wünschenswert sind sehr gute archivfachliche Kenntnisse
  • eine eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ausgeprägte organisatorische Kompetenzen
  • Medienkompetenz
  • Belastbarkeit, u.a. eine körperliche Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft, Initiative und Flexibilität

 

Darüber hinaus erfordert dieses Aufgabengebiet soziale Kompetenz in der Arbeit mit unseren Mitarbeiter*innen und Bürgern. Die Stadt Rodgau sieht die interkulturelle Kompetenz als eine Schlüsselkompetenz an. Deshalb ist es wünschenswert, wenn Sie diese Kompetenz bereits mitbringen.

 

Das Aufgabengebiet erfordert den Umgang mit dem PC und den Umgang mit gängigen Softwareprodukten (u.a. Microsoft Office). Wünschenswert für die Arbeit im Archiv sind Kenntnisse in der eingesetzten Archivsoftware Augias.

 

Für diese Tätigkeit steht eine Stelle nach Entgeltgruppe 6 TVöD zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen u.a. regelmäßige Besprechungen im Team und Möglichkeiten der Fortbildung an.

 

Bei Bewerber*innen, die aus dem Geltungsbereich des TVöD im unmittelbaren Anschluss zur Stadt Rodgau wechseln, kann die im vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden.

 

Für die Stellenausschreibung gilt, dass Bewerbungen von Schwerbehinderten bei geeigneter Qualifikation ausdrücklich erwünscht sind. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Sofern Sie Mitglied in der Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, stehen wir der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rodgau positiv gegenüber.

 

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Melanie Besic (Tel. 06106 693-1125) und Herr Holger Neu (Tel. 06106 693-1216) als Ansprechpartner*in gerne zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien, die Sie bitte bis zum 21.09.2019 an den Magistrat der Stadt Rodgau, Fachbereich Personal, Hintergasse 15, 63110 Rodgau oder via Email an bewerbung@rodgau.de (die Anhänge bitte zusammenfassen als 1 pdf-Datei) senden.

 

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben, sondern nach sechs Monaten vernichtet. Fügen Sie daher bitte keine Originale und Bewerbungsmappen, sondern nur Kopien Ihrer Bewerbung bei. Falls Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen entsprechend frankierten Rückumschlag bei.

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich nicht online über interamt.de bewerben. Bitte verwenden Sie den im Stellenangebot angegebenen Bewerbungsweg.

Details

Interamt Angebots-ID
536765
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Mitarbeiter (m/w/d) FD 1 FG Service u. Logistik - Archiv
Behörde
Stadt Rodgau
Einsatzort Straße
Hintergasse 15
Einsatzort PLZ / Ort
63110 Rodgau
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 6
Befristung (Monate)
24
Teilzeit / Vollzeit
beides möglich
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
21.09.2019
Besetzung zum
01.11.2019
Ansprechpartner

Heike Bannert

Stadt Rodgau

Telefonnummer
+49 6106 6931107

Aktionen