Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Neuwied ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle 

journalistischer Mitarbeiter (m/w/d)

im Amt des Oberbürgermeisters (BOB), in Vollzeit - oder im Rahmen einer Stellenteilung - mit 39 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine und projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Texte für die Medien verfassen und redigieren
  • Vorbereitung von Presseterminen
  • Verfassen von Grußworten und Reden
  • Fotografieren und digitale Bearbeitung von Bildern 
  • Aktualisierung der Homepage der Stadt Neuwied
  • Mitarbeit bei der Entwicklung strategisch angelegter Konzepte der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Social-Media Konzepts
  • Beratung des Stadtvorstandes und der Verwaltung in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes journalistisches Volontariat oder vergleichbare berufliche Erfahrung im Bereich der Presse oder PR (Public Relations)
  • ausgeprägtes Verständnis für kommunalpolitische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit gängigen Microsoft-Office-Programmen und mit Social-Media
  • Grundkenntnisse in Content-Management-Systemen (vorzugsweise Typo 3) und in Adobe Creative Suite und in Social Media sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Pressefotografie und Bildbearbeitung wünschenswert
  • Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte verständlich darzustellen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein

Sie erwartet:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen Betriebsklima
  • Arbeitsumgebung mit herausfordernden und anspruchsvollen Aufgaben
  • flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • aktiv gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement mit abwechslungsreichen Work-Life-Balance-Programmen
  • kostenfreie PKW- und Fahrradparkplätze
  • elektromotorisch höhenverstellbare Schreibtische
  • leistungsgerechte Bezahlung sowie die vielfältigen Vorteile einer tarifgebundenen Beschäftigung nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)
  • jährliches Leistungsentgelt
  • 650 Kolleginnen und Kollegen, die mit Ihnen gemeinsam die Zukunft der Stadt Neuwied gestalten möchten

Die ausgeschriebene Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind wir an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die gesetzlichen Vorgaben des SGB IX werden beachtet.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.09.2019 unter Verwendung des Portals www.interamt.de an die Stadtverwaltung Neuwied.

Weitere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen der Pressereferent, Erhard Jung, Tel.: 02631/802-219.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
531812
Kennung für Bewerbungen
2019_13
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Journalistischer Mitarbeiter (m/w/d)
Behörde
Stadtverwaltung Neuwied
Einsatzort Straße
Engerser Landstraße
Einsatzort PLZ / Ort
56564 Neuwied
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 9b
Teilzeit / Vollzeit
beides möglich
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
29.09.2019
Ansprechpartner

Kerstin Reitz

Stadtverwaltung Neuwied

Telefonnummer
+49 2631 802-260
Weiterer Ansprechpartner

Herr Erhard Jung

Stadtverwaltung Neuwied

Aktionen