Stellenbeschreibung

Die Stadt Ennepetal (www.ennepetal.de) bietet zum 01.09.2020 drei Plätze für die


Ausbildung
zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)


an. Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten erfolgt in dualer Form, d.h. im Ausbildungsbetrieb (Verwaltung) und in der Berufsschule. Der theoretische Teil der Ausbildung wird an der Kaufmannschule I in Hagen in Form von Blockunterricht und zusätzlich einmal wöchentlich praxisbegleitend am Südwestfälischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Hagen durchgeführt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und beinhaltet u.a. Unterricht in Fächern wie Allgemeine Wirtschaftslehre, Verwaltungsrechtliches Handeln, Organisation und Vergabewesen, sowie Recht der Gefahrenabwehr, Sozialrecht und Personalwesen.


Innerhalb der Verwaltung wird Ihre Ausbildung in folgenden Bereichen erfolgen:

  • Fachbereich 1, Finanzen und Interner Service
  • Fachbereich 2, Bürgerdienste und Stadtentwicklung
  • Fachbereich 3, Jugend und Soziales
  • Amt des Rates und Projekte
  • Amt der Bürgermeisterin


Wir bieten Ihnen:

  • Eine duale Ausbildung mit Theorieabschnitten an der Kaufmannschule I und dem Südwestfälischen Studieninstitut in Hagen
  • Während der Zeit der Ausbildung einen Laptop, den Sie nach erfolgreicher Prüfung (mit einer Mindestnote von 3) behalten dürfen
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Kontinuierliche Gesundheitsangebote
  • Eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Stetige Weiterentwicklung und Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsoptionen


Sie bringen mit:

  • Fachoberschulreife
  • Interesse an vielseitigen Aufgaben und selbstständigem Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit und Hilfsbereitschaft


Ihre Ausbildungsvergütung beläuft sich:

  • im ersten Ausbildungsjahr auf derzeit 968,26 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr auf derzeit 1.018,20 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr auf derzeit 1.064,02 Euro


Zusätzlich werden während der Ausbildung ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, jährliche Lernmittelzuschüsse, eine Jahressonderzahlung und bei Bestehen der Abschlussprüfung eine einmalige Prämie in Höhe von 400 Euro gewährt.

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten erfolgt grundsätzlich in Vollzeit.

Es besteht aus familiären Gründen (Betreuung und Pflege eines Kindes unter 18 Jahren oder eines pflegebedürftigen Angehörigen) oder für schwerbehinderte Bewerber/-innen die Möglichkeit die Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren.


Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin bzw. eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Stadt Ennepetal ist eine kreisangehörige Stadt mit ca. 30.000 Einwohnern und liegt landschaftlich schön gelegen im Ennepe-Ruhr-Kreis. Die Stadtverwaltung Ennepetal versteht sich als moderne Arbeitgeberin und beschäftigt eine Vielzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichsten beruflichen Qualifikationen. Sie bietet ein ansprechendes Arbeitsumfeld und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Gleichzeitig versteht sie sich als familienfreundliche Arbeitgeberin mit flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodellen, die eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 02. Oktober 2019
online über das Stellenportal Interamt.de oder auf eine Art, die besser zu Ihnen passt an[1]:

azubi2020@ennepetal.de

oder

postalisch an:

Stadt Ennepetal
FB 1 - Personal
Bismarckstr. 21
58256 Ennepetal


Hinweis: Der Einstellungstest wird voraussichtlich ganztägig am 28.10.2019 stattfinden.


Nähere Auskünfte erhalten Sie bei:

Frau Agethen (Personalabteilung)
Tel. 02333/979-214
E-Mail: vagethen@ennepetal.de

oder

Frau Kapellner (Ausbildungsleitung)
Tel. 02333/979-345
E-Mail: nkapellner@ennepetal.de

 

[1] Die Bewerbung muss mindestens einen vollständigen Lebenslauf und Schulzeugnisse enthalten.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
531129
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
3
Stellenbezeichnung
Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
Behörde
Stadt Ennepetal
Einsatzort Straße
Bismarckstr. 21
Einsatzort PLZ / Ort
58256 Ennepetal
Dienstverhältnis
Ausbildung/Praktikum
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Ausbildung
Auszubildende(r)
Ausbildungs-Voraussetzung
Mittlere Reife/MSA
Ausbildungsdauer (Monate)
36
Bewerbungsfrist
02.10.2019
Besetzung zum
01.09.2020
Ansprechpartner

Vanessa Agethen

Stadt Ennepetal

Personal und Organisationsentwicklung

Telefonnummer
+49 2333 979-214
Weiterer Ansprechpartner

Frau Nina Kapellner

Stadt Ennepetal

Personalentwicklung/ Ausbildungsleitung

Telefonnummer
+49 2333 979345

Aktionen