Stellenbeschreibung

Wir, die Stadt Neuwied und der Kreis Neuwied, suchen zum 01.08.2020 neue Auszubildende für den Beruf des

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d).

Der Verwaltungsfachangestellte in der Kommunalverwaltung versteht sich in erster Linie als Dienstleister in einer modernen Kommunalverwaltung. Durch die rechtliche und praktische Ausbildung ist er befähigt, in allen Sachgebieten der Kommunalverwaltung eigenverantwortlich zu handeln. Es werden Vorgänge bearbeitet, Akten geführt, Auskünfte erteilt, Entscheidungen vorbereitet und Bescheide angefertigt.

Wenn Du eine anspruchsvolle Ausbildung mit Entwicklungsmöglichkeiten suchst, ehrgeizig bist und in Deiner Ausbildung von hochqualifizierten Ausbildern ausgebildet werden möchtest, dann ist es jetzt an der Zeit, Dich bei uns auf eine unserer Ausbildungsstellen für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten zu bewerben!

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird im dualen System durchgeführt. Dabei wechseln sich praktische und theoretische Ausbildung ab. Die theoretische Ausbildung wird an 1-2 Tagen in der Woche an der Berufsbildenden Schule im Berufsbildungswerk Heinrich-Haus Neuwied (Heimbach-Weis) durchgeführt. Außerdem erfolgt einmal pro Woche der dienstbegleitende Unterricht beim Kommunalen Studieninstitut in Koblenz. Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Abteilungen und Ämtern in der Verwaltung.

DU suchst:

  • eine attraktive Ausbildungsvergütung (bereits über 1.000 € im 1.Jahr)
  • nach Abschluss der Ausbildung beste Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen
  • Einsatz in verschiedenen Abteilungen und Ämtern der Verwaltung
  • viele Auszubildende mit ihrem persönlichen Erfahrungsschatz
  • flexible Arbeitszeiten schon in der Ausbildung
  • ein gelebtes Gesundheitsmangement mit vielen Angeboten
  • moderne Ausbildungsplätze mit individueller Förderung nach Bedarf.

Für Fragen stehen Dir unter der Rufnummer 02631/802-213 die Ausbildungsleiterin der Stadtverwaltung Neuwied, Frau Bresgen, und unter der Rufnummer 02631/803-452 die Ausbildungsleiterin der Kreisverwaltung Neuwied, Frau Uslu, selbstverständlich gerne zur Verfügung. Weitere Informationen findest Du auch auf der Seite www.neuwied.de/ausbildung oder www.kreis-neuwied.de.

Wir können den Weg in eine gemeinsame Zukunft gehen, wenn:

  • Du bis zum 01.08.2020 mindestens den Sekundarabschluss I erreicht hast
  • das Auswahlverfahren (schriftlicher Test und persönliches Gespräch) erfolgreich durchlaufen wurde.

Überzeugt? Dann bewirb Dich JETZT online auf einen unserer Ausbildungsplätze über die Bewerberplattform www.interamt.de. Die Vorgaben des SGB IX werden beachtet. Von Bewerbungen per E-Mail oder Post bitten wir abzusehen. Die Bewerbung ist bis spätestens zum 06.09.2019 bei uns einzureichen.

Wir freuen uns auf Dich!

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
523056
Kennung für Bewerbungen
2019_63
Stellenbezeichnung
Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) - Ausbildung für 2020
Behörde
Stadtverwaltung Neuwied und Kreisverwaltung Neuwied
Einsatzort Straße
Engerser Landstraße 17, Wilhelm-Leuschner-Str. 9
Einsatzort PLZ / Ort
56564 Neuwied
Dienstverhältnis
Ausbildung/Praktikum
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Ausbildung
Auszubildende(r)
Ausbildungs-Voraussetzung
Mittlere Reife/MSA
Ausbildungsdauer (Monate)
36
Bewerbungsfrist
06.09.2019
Besetzung zum
01.08.2020
Ansprechpartner

Frau Patricia Bresgen

Stadtverwaltung Neuwied

Telefonnummer
+49 2631 802-213
Faxnummer
+49 2631 802-441
Weiterer Ansprechpartner

Nesrin Uslu

Stadtverwaltung Neuwied

Telefonnummer
+49 2631 803-452

Aktionen