Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Neuwied ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle

Leitung der Bauordnungsabteilung des Stadtbauamtes (m/w/d)

in Vollzeit - oder im Rahmen einer Stellenteilung - mit 39 Wochenstunden (Beschäftigte) bzw. 40 Wochenstunden (Beamte) zu besetzen.

Es erwartet Sie ein moderner Arbeitgeber / Dienstherr, der neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes ein angenehmes Arbeitsumfeld zur Verfügung stellt. Flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement, jährliches Leistungsentgelt (Beschäftigte) sowie nahegelegene Parkmöglichkeiten sind nur einige Stichworte.

Die Bauordnungsabteilung mit derzeit 11 Mitarbeiter*Innen ist organisatorisch dem Stadtbauamt zugeordnet. Hier werden gemäß Landesbauordnung Rheinland-Pfalz die kommunalen und staatlichen Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde wahrgenommen. Des Weiteren erfolgt die Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen und die Überprüfung der Anträge im Rahmen der Sozialen Wohnraumförderung des Landes in der Abteilung. Entsprechend des Dienstleistungsverständnisses der Stadtverwaltung Neuwied stellt darüber hinaus die konstruktive fachliche Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, Bauherren, Planern und Investoren einen wesentlichen Arbeitsbereich dar.

Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind insbesondere:

  • Leitung der Bauordnungsabteilung mit derzeit 11 Mitarbeiter*Innen. Hierzu zählt auch die Weiterentwicklung des Dienstleistungsgedanken im Rahmen der in der Abteilung wahrgenommenen Beratungsleistungen
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Vorhaben
  • Entscheidungen über Abweichungen und Befreiungen
  • Federführung bei besonders schwierigen Projekten, Prozessen und Entscheidungen
  • Vertretung der Abteilung innerhalb der Stadtverwaltung, nach außen, gegenüber der oberen Bauaufsichtsbehörde sowie bei Gericht

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule / Technischen Hochschule oder Fachhochschule der Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Stadtplanung, Raumplanung oder vergleichbar
  • mind. dreijährige Berufserfahrung
  • Identifikation mit dem Servicegedanken des öffentlichen Dienstes
  • umfangreiche Kenntnisse im öffentlichen Baurecht insbesondere im Bereich des Bauordnungsrechtes, des Bauplanungsrechtes, des Umweltrechtes und des Denkmalschutzrechtes sowie im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Flexibilität sowie persönliches Engagement
  • hohe Belastbarkeit
  • Eigeninitiative, Konfliktfähigkeit, Entschlusskraft, Durchsetzungsfähigkeit, gute Auffassungsgabe
  • kreative, eigenverantwortliche Arbeitsweise, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Aufgabenerledigung auch im Außendienst und im Einzelfall außerhalb des Arbeitszeitrahmens

Aufgrund der Anforderungen an die/den zukünftigen Stelleninhaber/-in sind berufspraktische Führungserfahrungen wünschenswert. Zudem ist für die Stellenausübung der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse 3 / B zwingend erforderlich. Die Bereitschaft, einen privaten PKW gegen Kostenerstattung im Rahmen der gesetzlichen Regelungen zur Verfügung zu stellen, wird vorausgesetzt.

Die ausgeschriebene Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 TVÖD bewertet. Eine Einstellung im Rahmen einer Versetzung kann im Beamtenverhältnis des 3. Einstiegsamtes entsprechend dem bislang erreichten Amt erfolgen. Bei entsprechender Bewährung bestehen Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 13 LBesO. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind wir an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die gesetzlichen Vorgaben des SGB IX werden beachtet.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.07.2019 unter Verwendung des Portals www.interamt.de an die Stadtverwaltung Neuwied.

Weitere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen die Leiterin des Stadtbauamtes, Frau Nina Porz, Tel.: 02631/802-600.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
514807
Kennung für Bewerbungen
2019_07
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Leitung der Bauordnungsabteilung des Stadtbauamtes
Behörde
Stadtverwaltung Neuwied
Einsatzort Straße
Engerser Landstraße 17
Einsatzort PLZ / Ort
56564 Neuwied
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in), Beamte(r)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 13 / A13
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
40 h für Beamte
39 h für Arbeitnehmer
Erforderliches Studium:
Architektur, Städtebau oder Innere Verwaltung
Bewerbungsfrist
21.07.2019
Ansprechpartner

Kornelia Schneider

Stadtverwaltung Neuwied

Telefonnummer
+49 2631 802399

Aktionen